Erstes Social Media Frühstück im Redaktionsbüro

Ad Blocker Detected

Our website is made possible by displaying online advertisements to our visitors. Please consider supporting us by disabling your ad blocker.

2 min read

Heute freue ich mich Ihnen mitteilen zu dürfen, dass der Termin für mein erstes Social Media Frühstück im Redaktionsbüro fest steht und näher rückt: Es findet am 9. Juli 2015 statt. Um besser planen zu können, bitte ich um Anmeldung bis zum 24. Juni. Es gibt maximal Plätze für 15 Personen.
Zur Anmeldung gelangen Sie hier. Nähere Informationen erhalten Sie auch weiter unten in diesem Beitrag.

Ein Frühstück? Wozu ein Frühstück?

Nun ja, zunächst einmal sollte ich Ihnen vielleicht erklären, worum es mir geht. Ich bin ja noch recht neu in dieser Branche und somit vielen von Ihnen unbekannt. Ich bin das, was man eine unbekannte Größe nennt, denn eigentlich beschäftige ich mich schon viel länger mit dem Berich Social Media, länger auf jeden Fall, als ich selbstständig bin. Da viele Menschen jedoch Angst vor Neuem haben und ich für eine sogar in doppelter Hinsicht neu bin, möchte ich Ihnen die Gelegenheit geben, mich in ungezwungener Atmosphäre und ohne einen Auftrag im Nacken zu haben, einmal kennen zu lernen. Außerdem geht es mir um den Austausch untereinander und zwischen Ihnen und mir.

Neu in doppelter Hinsicht?

Eigentlich würde man denken, neu, das kann man nur in einer Hinsicht sein. Ich bin es allerdings für viele in doppelter Hinsicht. Zum einen bin ich neu, da viele mich noch nicht als Person kennengelernt haben. Zum anderen haben sich einige von Ihnen vielleicht auch noch nicht mit ihrem Social Media-Bedarf und einem maßgeschneiderten Konzept in diesem Bereich beschäftigt. Das ist der zweite Aspekt, durch den Sie mich vielleicht als neu wahrnehmen.

Neu ist nicht das Angebot, das ich Ihnen mache, vielleicht aber ist Ihre Wahrnehmung von Social Media nach diesem Frühstück eine andere.

Haben Sie einen Social Media Bedarf?

Haben Sie einen Social Media Bedarf? Wenn ja, in welchem Umfang? Brauchen Sie nur jemanden, der Ihnen beim Konzeptionieren hilft, möchten Sie es selber lernen oder hätten Sie am liebsten das “Rundum-Sorglos-Paket”? Ganz gleich, wie Ihr Bedarf ist, informieren sollten Sie sich auf jeden Fall einmal.
Möglicherweise bietet sich da ja mein Frühstück an, denn essen oder konkret frühstücken sollte jeder. So verbindet man das Angenehme mit dem Nützlichen. Für Brötchen, Belag, Kaffee/Tee/Säfte sorge ich. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Weg zu mir zu finden. Ich freue mich auf Sie, Ihre Anmeldung und Ihr Interesse.

Leave a Reply